24.09.21 | Wien: GRUBER & TURNHEIM: FRANKENSTEIN - Das Monster spricht

25,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

ÖSTERREICH-PREMIERE mit GRUBER & TURNHEIM.


Stummfilmpianist Gerhard Gruber und Leinwand-Lyriker Ralph Turnheim vertonen die erste Verfilmung von FRANKENSTEIN.


Die Produktion aus den Edison-Studios kam 1910 in die noch jungen Kinos. Jahrzehntelang galt das Werk als verschollen. Nur eine 35-mm-Kopie hat überlebt. Ralph Turnheim konnte ein Filmnegativ in seinen Besitz bringen, das Ende der 1970er Jahre von dieser letzten Kopie angefertigt wurde.


Erleben Sie nie gesehene Filmkopien dieses Juwels. Und zwar gleich drei Mal: Gruber & Turnheim vertonen den 12-minütigen Film jedes Mal anders. Dramatisch. Komödiantisch. Musikalisch. Sie werden glauben, jedesmal einen anderen Film zu sehen.


Älter als der Film ist nur das Kino: Die Breitenseer Lichtspiele wurden 1909 errichtet und befinden sich weitgehenst noch im Originalzustand. Einen stimmigeren Rahmen kann es kaum geben.


Es wird schrecklich. Es wird lustig. Es wird unvergesslich!


Echte Filmprojektion mit neuen, nie zuvor gesehenen Filmkopien.


GRUBER & TURNHEIM: FRANKENSTEIN - Das Monster spricht

am 24.09.2021 um 18:30 Uhr

in den Breitenseer Lichtspielen, Breitenseer Str. 21, 1140 Wien.

Dauer: ca. 60 Minuten. Publikumsgespräch im Anschluss.

Eintritt: 25,00 Euro | 20,00 ermäßigt für Kinder bis 14 J. und für Mitglieder des Fördervereins der B.S.L.


Hinweis: Seit der Saisoneröffnung 10.9. gibt es Karten auch direkt im Kino bzw. können direkt dort reserviert werden.


Für die Bestellung mehrerer Karten einer Preiskategorie einfach mehrmals die Karte in den Warenkorb legen. Sie können auch im Warenkorb selbst die Menge vor Abschicken der Bestellung anpassen.


Aufgrund der bekannten (bzw. derzeit noch unbekannten) Hygiene-Maßnahmen stehen weniger Plätze als sonst zur Verfügung.


Versandkostenfrei ab 66,00 Euro Warenwert.